GermanDE-CH-AT

 

Firmen Special


Firmen Special

 

 
Accettiamo PayPal
 


Mietwagen Sardinien
P.IVA 02344740903
©2013/2018

Privacy Policy

Sardinien

Die Insel der Mythos



Es soll keine Provokation sein, zu behaupten, dass ein bisschen Sarde in Ihnen stecken könnte, während Sie diesen Text lesen…. Erfahren Sie mehr darüber! Informationen über die Geschichte Sardiniens, die Geografie und Geologie und das sardische Volk zu erfahren ist einfach und Sie werden nicht genug davon finden. In diesem Teil der Seite möchten wir etwas Licht aufdecken betreffend der Geschichte über unsere Insel , mit der Absicht eine Verbindung zu kreieren, zwischen den herrlichen Orten, antiken archäologischen und geologischen Ausgrabungen, die Geschichten und Legenden, welche um uns drehen.

Von Norden nach Süden, von Westen nach Osten und im Zentrum ist Sardinien reich an einmaliger Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Legenden.

Die Insel Sardinien ist einer der ersten Landstreifen, welchen im Mittelmeer zu Tage gekommen ist., wie auch Wiege der Nuraghen-Kultur und Vornuraghenepoche. Als die Gebiete von Sulcis und dem Iglesiente auftauchten und die granitische sardisch-korsische Plattform bildete, war der grösste Teil der heutigen italienischen Geografie noch versunken war.
Seit der Frühpaläolithikum, in einer Zeit zwischen 650000B.P. und 120000B.P. bestehen Spuren der Präsenz der Menschheit, welche dem Mensch stetig günstige Ansiedlung versorgt hat. Beispiele sind der „Rio Altana di Pantallinu“ von Perfugas. Während der Besichtigung von Sardinien ist es möglich in die Urzeit der ganzen Menschheit zurückzugreifen, auf der Reise der Frühzeit und der Mystik der Geschichte kann man den genetischen Bindungsursprung dieser Insel vor Augen halten.
Nicht um sonst setzt die wissenschaftliche Revue „Discover Magazine“ ein interessantes Fragezeichen: „ Sind wir….. Sarden?“ („We are… Sardinians?“) Link.
Die Sehenswürdigkeiten wie das Nuraghendorf “Tiscali”, “Su Nuraxi” in Barumini, die Nekropolen „Li Muri“ bei Arzachena und „Tuvixeddu“ in Cagliari, die Grotte della Vipera in Cagliari, die natürlichen Schwimmbecken des Inselarchipels la Maddalena, das glasklare Wasser bei Villasimius und Santa Margherita di Pula, l’Ogliastra, la Baronia und die bekannte Smaragdküste (Costa Smeralda)…..All das zu besuchen, lässt nachdenken, wieso die Menschheit seit jeher in diesen Gegenden gelebt haben.
 


Die Kenntnis der Geschichte der Menschheit in Sardinien eingehend zu untersuchen ist einfach… Die Schönheit, die Düfte, die Farben, die Würze erfreuen beim Herausfinden der starken Bindung zwischen der Insel Sardinien und dem einzigartigen Volk, welches die Lebenserwartung und Qualität unter der höchsten der Welt hat.